Fotoleiste

Zum Schulstart | Elternbrief
Ein herzliches Willkommen zum Schuljahresbeginn!


[Forsetzung]

06.02.2018 | 16:26 Uhr | M. Pohlabeln
Die Streitschlichter starten ihren Dienst!

Im letzten Schulhalbjahr konnten einige SchülerInnen des 3. und 4. Jahrgangs der Außenstelle Steinhausen und der Hauptstelle Bockhorn die Ausbildung zum Streitschlichter durchlaufen. Die Gruppe hat sich in vielen kleinen Übungen und Rollenspielen darauf vorbereitet, anderen Schülern dabei zu helfen, kleinere Streitigkeiten zu klären. Zum Abschluss konnten wir an einem schönen Projekttag mit leckerem Frühstück die letzten Sachen vorbereiten und unsere Friedensecke einrichten.

 

Nun ist es endlich soweit! Die Streitschlichter können ihren Dienst auf dem Schulhof beginnen! 


| Kommentare öffnen | Kommentar schreiben | VIDEO öffnen (Flash) |
Die Streitschlichter starten ihren Dienst!Die Streitschlichter starten ihren Dienst!
30.01.2018 | 9:35 Uhr | DK
Elternabend mit den weiterführenden Schulen

 

Welche Schule soll mein Kind nach der Grundschulzeit besuchen?

Diese Frage müssen Sie zusammen mit Ihren Kindern in naher Zukunft beantworten.

 

Um Sie bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen, haben sich die Grundschulen der Friesischen Wehde zusammengeschlossen und laden die Eltern und Erziehungsberechtigten aller vierten Jahrgänge zu einem gemeinsamen Informationsabend ein.


Eltern-Info-Abend der 4.Klassen der Grundschulen Zetel, Neuenburg, Bockhorn, Grabstede

 

Donnerstag, den 15.02.2018

um 19.00 Uhr in der Aula der Grundschule Zetel

 

An diesem Abend werden Vertreterinnen und Vertreter der Oberschule Bockhorn, des Lothar-Meyer-Gymnasiums  und der Integrierten Gesamtschule Zetel  Informationen über Bildungsauftrag, Leistungsanforderungen und Arbeitsweisen der jeweiligen weiterführenden Schule geben.

 

Die Schulleitungen der Grundschulen freuen sich, Sie an diesem Abend in der Grundschule Zetel begrüßen zu dürfen!


| Kommentare öffnen | Kommentar schreiben | VIDEO öffnen (Flash) |
18.01.2018 | 13:12 Uhr | DK
Mein Körper gehört mir!

 

http://www.meinkoerpergehoertmir.de/importe/mein-koerper-gehoert-mir_logo.jpg

 

Um dem Missbrauch von Kindern vorzubeugen, haben wir im Jahr 2006 beschlossen, an unserer Schule alle zwei Jahre von der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück das Theaterstück „Mein Körper gehört mir" für die 3. und 4. Klassen aufführen zu lassen. Mit diesem Theaterstück sollen die Kinder lernen, stark zu sein und selber über ihren Körper zu bestimmen.

Zwei Theaterpädagogen spielen Alltagsszenen, in denen die körperlichen Grenzen der Kinder überschritten werden.

 

"Mein Körper gehört mir!" hilft Kindern "Nein" zu sagen.

 

Um auch Eltern und Lehrkräften die Inhalte näher zu bringen findet ein Informationsabend statt! Die Akteure spielen Szenen vor und erklären das Konzept. Eltern und Lehrkräfte können dazu Fragen stellen.

 

Informations- und Schulungsabend für Eltern und Lehrer der 3. und 4. Klassen 

  1. Montag, 05. Februar 2018, um 20.00 Uhr,

    in der Aula der Grundschule Zetel in der Schulstraße 8

Dieser Abend wird finanziert durch die Gleichstellungsbeauftragten Frau Wilksen (Gemeinde Zetel), Frau Schweers-Steindor (Bockhorn) und Frau Rohlfs-Jacob (Landkreis Friesland), da hieran auch die Eltern und Lehrer der 3. und 4. Klassen der Grundschulen Bockhorn, Grabstede und Neuenburg teilnehmen.


Danach erfolgt die Aufführung an drei Tagen jeweils einstündig für jede 3. und 4. Klasse der Grundschule Bockhorn. Die Termine finden Sie auf unserem Elternanschreiben!

Diese Aufführungen werden finanziert durch den Förderverein unserer Schule und weitere Sponsoren sowie Eigenanteile der Eltern.


Das Kollegium und die Schulleitung der Grundschule Bockhorn danken allen, die uns dieses Projekt für die Kinder ermöglichen.



| Kommentare öffnen | Kommentar schreiben | VIDEO öffnen (Flash) |